Ein neues Auto

Am 13.7.2017 wurde in der Malerei ein neues Feuerwehrauto für die freiwillige Feuerwehr der kinderstadt fertiggestellt. Auf dem mit roter Farbe gestrichenem Auto ist die Aufschrift „FF-Salzburg TLF-A 122“ zu lesen. Das Auto bietet Platz für eine bis zwei Personen und hat unter Anderem ein großes, aufgemaltes Blaulicht aus Karton auf dem Dach. Gute eianhalb Stunden arbeiteten die jungen Maler an dem Meisterwerk, nun kann die freiwillige Feuerwehr der MiniStadt Salzburg alle Brände Problemlos löschen.

online gestellt von Magdalena Reichl und Valenntina Haberl