Vollbürgerschaft und Heirat in Mini-Salzburg

Viele Kinder haben den Traum Vollbürger zu werden. In diesem Jahr haben sich schon ungefähr 300 davon diesen Traum erfüllt. In den ganzen 8 Jahren in denen es Mini-Salzburg schon gibt, sind es so viele das man sie nicht zählen kann. Um Vollbürger zu werden, muss man einiges über sich ergehen lassen. Man muss Beispielweise 6 Stunden arbeiten und 2 Stunden studieren, oder anders herum. Es gibt auch tests und Dinge, die man besitzen muss. Allerdings hat eine Vollbürgerschaft auch tolle Folgen. Man kann zum Beispiel ein Geschäft eröffnen, wählen oder gewählt werden. Man kann auch einen Doktor-Titel erwerben. Um zu heiraten, muss man derzeit auch Vollbürger sein, das kann sich aber noch ändern. Die Hochzeit kostet auch etwas, 10 Saletti für die Trauung. Es steht noch nicht fest, aber vielleicht erhält man nach der Heirat eine Belohnung, wie zum Beispiel ein gratis Getränk. Vielleicht werden auch Ringe vergeben.

Beitrag von Marina und Eva