Vollbürgerschaft und Heirat in Mini-Salzburg

Viele Kinder haben den Traum Vollbürger zu werden. In diesem Jahr haben sich schon ungefähr 300 davon diesen Traum erfüllt. In den ganzen 8 Jahren in denen es Mini-Salzburg schon gibt, sind es so viele das man sie nicht zählen kann. Um Vollbürger zu werden, muss man einiges über sich ergehen lassen. Man muss Beispielweise […]

Frage:,,Was ist deine Lieblingseissorte?“    Antwort:,,Mango“ ,,Was ist dein Lieblingsfilm ?“                              ,,Star wars“ ,,Kommt ihr morgen wieder ?“                              ,,Nein!“ ,,Welcher Job ist am coolsten ?“       […]

Das Krankenhaus der Mini-Stadt

Das Krankenhaus hilft kindern die sich verletzt oder weh getan haben´ Das Krankenhausteam entwickelt auch eigene Salben und Insektensprays. Bisher gab es noch nie große verleztungen und wenn es eine geben würde sind drei Arbeiter vom Rotenkreuz stehts zur Stelle.Es gibt auch Kurse wo man die Wiederbelung lernt. Das Team stellt Tee her und legt […]

Mini Salzburgs Gärtnerei

Ziemlich abgelegen liegt die Gärtnerei der Kinderstadt. Die Arbeit dort umfasst : Das anlegen neuer Beete Blumen im Außen/Innenbereich gießen Blumensträuße pflücken und binden Kräuter für das Restaurant ansäen Dekorationen für Büros und die Stationen herstellen Hier noch ein Bild :     Beitrag von Leo und Raffi

Vollbürgerschaft wie?

Um in der Kinderstadt die Vollbürgerschaft zu erreichen, muss man mindestens 2 Stunden studiert/gearbeitet und 6 Stunden gearbeitet/studiert haben. Dazu benötigt man auch eine e-Card besitzen, die man im Gesundheitsamt beantragen kann. Eventuell kann auch ein Passfoto aus dem Fotolabor vonnöten sein. Vollbürgerschaft übertragen Wer schon einmal die Vollbürgerschaft erreicht hat, kann sie übertragen. Dazu […]

Die Bäckerrei

Die Bäckerrei hat eine puzzfelei mit einen Scham,Seife,einen Kübel mit Wasser.Bro Stunde verdienen sie  8 Saletti.Sie backen viele gute Brötchen. Betrag von Franzi und Finn.